Tai Chi Chuan – Was ist das eigentlich?

Tai Chi Chuan basiert auf dem Einswerden mit der Harmonie des Tai Chi.

Tai Chi Chuan ist eine aus China stammende alte Bewegungskunst. Der eigentliche Ursprung von Tai Chi Chuan liegt in der Kampfkunst genauer gesagt in der inneren Kampfkunst, die sich auch zur Selbstverteidigung eignet. In jüngster Zeit tritt der Aspekt der Kampfkunst immer mehr in den Hintergrund und deshalb wird Tai Chi Chuan aus heutiger Sicht vorwiegend zur Gesundheitsförderung und Entspannung ausgeübt.

Es gibt sehr viele Umschreibungen für das Tai Chi Chuan. Die einen bezeichnen es als Gymnastik, die anderen als Bewegungsmeditation. Doch werden diese Umschreibungen dem Tai Chi Chuan nicht wirklich gerecht. Denn Tai Chi Chuan bietet mehr:

Tai Chi – das ist die Konzentration auf die „eigene Mitte“. Eine wichtige Bedeutung wird dabei dem Qi zugeschrieben. Dieses wird immer als Vorbereitung mit Qigong-Übungen aktiviert. Zur Ruhe kommen, sich entspannen um dann aus dieser Ruhe heraus voranzuschreiten und sich auszudehnen. Zurückziehen, Innehalten, Ausdehnen – Einatmen, Ausatmen. Dieser stete und fließende Wechsel ist charakteristisch für das Tai Chi Chuan. Durch die langsamen und fließenden Bewegungsabläufe kommen Sie zur Ruhe und schöpfen neue Energie. Körper und Geist kommen wieder in Einklang.

Doch das Tai Chi Chuan entfaltet seine Wirkung nicht nur unmittelbar beim Training sondern auch darüber hinaus. Wenn Sie Tai Chi Chuan regelmäßig praktizieren werden Sie mit der Zeit feststellen, dass Sie insgesamt ruhiger und gelassener auf Stress reagieren und auch besser mit ihm fertig werden. Das ruhige Atmen und die sanften Bewegungen können innere Ruhe, Ausgeglichenheit, Konzentration und Ausdauer bewirken. Regelmäßiges Üben verleiht dem Körper Kraft und Beweglichkeit. Atmung, Blutkreislauf, Stoffwechsel und das Immunsystem werden positiv beeinflusst. Die Rückenmuskulatur wird beim Tai Chi Chuan besonders gestärkt, wodurch sich auch die Körperhaltung verbessert.

Was für Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Tai Chi Chuan ist für alle Altersgruppen geeignet. Die sanften, ruhigen Bewegungen werden auch von Anfängern als positiv empfunden.

Sind Sie neugierig geworden?

Dann besuchen Sie doch einfach eine unserer Trainingsstunden und machen Sie sich selbst ein Bild. Tai Chi Chuan kann man nur schwer in Worte fassen. Man muss es einfach ausprobieren. Die genauen Termine finden Sie unter Aktuelles.

Wir freuen uns auf Sie.